Calhorn
Sie befinden sich hier: HOME    VERANSTALTUNGEN    DON BOSCO STATUE HAT HALT IN CALHORN GEMACHT

Don Bosco Statue hat Halt in Calhorn gemacht

Veröffentlicht am: 17. Dezember 2012
Don Bosco Statue hat Halt in Calhorn gemacht

Noch nie hat es etwas Vergleichbares gegeben, dass die Statue eines Heiligen durch fast alle Länder der Welt „pilgert“ und so die Menschen unterschiedlichster Herkunft, Kultur, Sprache und Religion miteinander verbindet. Überall auf der Welt sind in den letzten Jahren Abertausende von Menschen zusammengeströmt, um den Turiner Jugendapostel Johannes Bosco zu ehren, um Gott für ihn und sein Jugendwerk zu danken und um Don Bosco in ihren Anliegen um seine Fürsprache anzurufen.
Seit 2009, dem 150. Gründungsjahr der Salesianer Don Boscos, „pilgert“ Don Bosco nun schon durch alle Kontinente und wird es noch bis zum 16. August 2015 tun, seinem 200. Geburtstag.

Am 17. Dezember hat die Don Bosco Statue Station in Calhorn gemacht. Über 150 Gäste waren gekommen um gemeinsam mit den Mitbrüdern und Mitarbeiter Don Bosco zu feiern. Bei einem Vortrag und anschließender Hl. Messe wurde deutlich, dass wir uns immer wieder auf den Weg machen müssen zu den jungen Menschen. Unsere Stärke sollte es nicht werden, der anstregneden Arbeit und dem ständigen Interesse aus dem Weg zu gehen, sonder wie Don Bosco selbst viel Mühe zu investieren in ein gelingenes Leben junger Menschen. Ein toller Tag mit vielen tollen Begnungen!

zurück zur Übersicht